Heuschnupfen in Japan

In Japan gibt es extrem viele verschiedene Arten von Mundschutz-Masken

Wie überlebt man die Heuschnupfensaison in Japan? Eine Antwort auf diese Frage suche ich immer noch, aber ich liefere euch hier die Erkenntnisse meiner bisherigen Erlebnisse mit der Allergie.

Heuschnupfen auch in Japan

Wer in Deutschland auf Pollen allergisch ist, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit auch in Japan. Im Gegensatz zu Deutschland, wo Heuschnupfen bei mir eher im Mai auftrat, liegt die Hauptsaison in Tokyo im März und April. Als ich das erste Mal den Frühling in Japan verbracht hatte, hatte ich Heuschnupfen gar nicht auf dem Schirm und dachte erst, ich bin schlimm erkältet.

Viele Japaner sind übrigens überrascht, wenn ich ihnen erzähle, dass es in Deutschland auch Heuschnupfen gibt. Viele nehmen an, dass es sich dabei um ein rein japanisches Phänomen handelt.

Der Hauptgrund für den Heuschnupfen im Frühling sind die Zedern, die 20% des Baumbestandes in Japan ausmachen. 

Tabletten gegen die Allergie

Heuschnupfentabletten in Hülle und Fülle

In japanischen Drogerien gibt es allerhand Tabletten gegen Heuschnupfen zu erwerben. Das Problem ist hier leider nur, dass die Tabletten entweder nicht helfen oder einen so müde machen, dass es man zwar keinen Heuschnupfen mehr hat, aber sonst auch nichts mehr zustande bringt.

Tabletten gegen Schnupfen
Hiermit wird die Nase frei, man merkt es nur nicht, weil man schon schläft.

Es gibt sogar spezielle Tabletten für verstopfte Nasen, die bei mir sehr gut helfen, aber mich so Müde machen, dass ich sie nur vorm Einschlafen nehmen kann. Dafür hat man aber immerhin keine Schlafprobleme mehr.

Neben den frei verkäuflichen Tabletten gibt es auch welche, die nur der Arzt verschreiben kann. In der Regel kommt man mit denen sogar günstiger, weil hier 70% der Kosten von der Krankenversicherung übernommen werden und man die frei verkäuflichen komplett selbst bezahlt.

Viele Japaner haben aber keine Zeit oder keine Lust zum Arzt zu gehen, sodass die Drogerien im Frühling viel Umsatz durch Heuschnupfenmedikamente machen.

Andere Hilfsmittel gegen den Heuschnupfen

Wer keine Tabletten schlucken will, hat auch eine große Auswahl an anderen Hilfsmittelen, die gegen die Allergie helfen sollen. Am weitesten verbreitet ist da wohl der Mundschutz, den einige Japaner sowieso gefühlt jeden Tag tragen. Dieser kann auch verhindern, dass Pollen in Nase und Mund gelangen, allerdings kleben die Pollen nun am Mundschutz und wirken sich somit auf die Augen aus.

img_2591
In Japan gibt es extrem viele verschiedene Arten von Mundschutz-Masken.

Aber auch dafür gibt es eine Lösung. Es gibt spezielle Brillen für Allergiker, die einen breiteren Rahmen haben, sodass sie direkt am Kopf anliegen und weniger Pollen durchkommen.

Heuschnupfenbrillen für Kinder
Heuschnupfenbrillen für Kinder

Nächstes Problem: Wenn man Mundschutz und Brille zusammen aufhat, beschlägt die Brille sehr schnell und man sieht nichts mehr. Aber auch daran wurde gedacht. Wenn man sich eine etwas teurere Heuschnupfenbrille kauft, dann hat diese oft auch einen Schutz gegen das Beschlagen.

Für das Problem, dass man mit Mundschutz und Brille behämmert aussieht, hat leider noch keiner eine Lösung gefunden. Für IphoneX Nutzer tritt nun auch noch das Problem auf, dass mit Mundschutz die Gesichtserkennung nicht mehr funktioniert und man manuell entsperren muss. Mal sehen ob Apple demnächste eine IMask herausbringt, mit der es trotzdem funktioniert.

Es werden aber auch spezielle Augentropfen verkauft, die verhindern sollen, dass die Augen jucken.

Außerdem gibt es noch diverse Sprays und Cremes, die man auf Gesicht, Haare und Klamotten sprayen/auftragen kann um zu verhindern, dass die Pollen dran haften bleiben. Bei mir waren diese Sachen leider alle mit weniger Erfolg gekrönt, sodass ich auf die Mundschutz + Brillen-Variante zurückgreife, wenn es ganz schlimm wird.

img_2592
Sprays und Cremes gegen Heuschnupfen

Insgesamt kann man sagen, dass an der Allergie der Japaner vor allem die Pharmaindustrie Geld verdient. Aber auch diverse andere Industrien versuchen, etwas vom Kuchen abzubekommen. So verkauft der Brillenhersteller JINS z. B. schon seit geraumer Zeit spezielle Brillen für Allergiker und auch diverse Hersteller von Luftreinigern brüsten sich damit, dass ihre Reiniger besonders gut gegen Pollen wirken.

Im Früghling nach Japan?

Als Allergiker würde ich Japanreisen im Frühling vermeiden. Wer aber trotzdem nach Japan muss oder sich die Sakura nicht entgehen lassen will, sollte seine Allergiemedikamente nicht vergessen, sonst hat man wahrscheinlich weniger vom Urlaub, als man sich erhofft hat.

Taschentücher werden in Japan praktischerweise an jeder Ecke als Werbemittel verteilt, sodass man eigentlich nie in die Situation kommt, kein Taschentuch zur Hand zu haben, allerdings sind japanische Taschentücher sehr dünn im Vergleich zu deutschen, sodass man sie nicht wirklich mehrmals verwenden kann.

Habt ihr Heuschnupfen und vielleicht ein paar Tipps, wie man den Frühling besser übersteht?

Advertisements

11 Kommentare zu „Heuschnupfen in Japan

  1. Ich habe zum Glück keinen Heuschnupfen, aber meine restliche Familie leidet darunter. Tabletten werden keine genommen, dafür Augentropfen. Und an besonders „schlechten“ Tagen versuchen wir einfach so wenig wie möglich nach draußen zu gehen (oder dorthin, wo besonders viele Pollen fliegen) aber meistens lässt es sich nicht vermeiden 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Oh je, da bin ich echt froh eine der glücklichen zu sein, die sich (noch) nicht mit Heuschnupfen herumschlagen muss… Aber meine Kollegen waren auch alle total gebeutelt davon in letzter Zeit. Die ganze Firma war quasi nur am schniefen. 😅

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s